Kanu-Gemeinschaft Peine
Kanu-Gemeinschaft Peine

Oker-Herbstfahrt

Oker-Herbstfahrt

Seit 1980 findet jährlich am dritten Sonntag im September die Oker-Herbstfahrt statt.
Die von der Kanu-Gemeinschaft Peine ausgerichtete Verbandsfahrt des Bezirks Braunschweig ist im DKV-Sportprogramm ausgeschrieben und lockt jedes Jahr rund 60 - 70 Kanuten von regionalen und überregionalen Vereinen an die Oker.

Startort ist die Straßenbrücke in Rothemühle/Walle - Ziel ist das Wehr in Seershausen.
Nach der Hälfte der 25 km Strecke kann der Schwall in Hillerse befahren oder umtragen werden.

Alternativ auch Start vom Bootshaus KG Peine (km 201,2) auf den Mittellandkanal zum DLRG Braunschweig (km 217,2) und dort Umsetzen in die Oker und weiter über Rothemühle nach Seershausen.

Die Oker-Herbstfahrt 2017 musste wegen der Brückenbaustelle bei Didderse, bei der weder ein Unterfahren noch aufgrund des Uferbetretungsverbot ein Umtragen möglich war, ausfallen.

Die Oker-Herbstfahrten 2020 und 2021 fanden aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt.

Die 40. Oker-Herbstfahrt ist für den 18. September 2022 geplant.

Kontakt:
Wanderwartin Uta Grove • Telefon 0176 34539268• herbstfahrt@kgpeine.de

Impressionen Oker-Herbstfahrt

Bild
Bild
Bild

Sohlgleite Hillerse

Sohlgleite Hillerse im Oktober 2021

Sohlgleite Hillerse im Oktober 2018

Oker-Herbstfahrt
Sohlgleite Hillerse im Frühjahr 2017